Sterbegeldversicherung

Eine Sterbegeldversicherung ist für jeden wichtig, der Vorsorge treffen möchte, dass durch seinen Tod und die Beerdigungskosten, die Hinterbliebenen nicht in finanzielle Schwierigkeiten geraten können.

Sterbegeldversicherung – für wen ratsam?

Eine Sterbegeldversicherung ist für jeden ratsam, der seine Nachfahren und Erben nicht mit den Kosten für die Beerdigung belasten möchte. Im Todesfall zahlt diese Versicherung die Summe aus, die man bei Vertragsabschluss bestimmt hat. Zu Empfehlen sind hier derzeit 5000 Euro, die die durchschnittlich anfallenden Kosten decken.

Hier können Sie sich ein unverbindliches Angebot für eine Sterbegeldversicherung einholen.

Einen Vergleichsrechner für die günstigste Sterbegeldversicherung für Sie finden Sie hier.

{fATools:sterbegeldrechner}

Vorteile der Sterbegeldversicherung:

Die Vorteile einer Sterbegeldversicherung sind vielfältig. Die monatlichen Raten sind überschaubar. Ein anderer Vorteil ist, dass man an die Summe nicht “auf die Seite legen” muss, die im Bedarfsfall sogar aufgebraucht werden könnte, wenn Sie zum Beispiel ein Pflegefall würden. Es ist beruhigend zu wissen, dass man für die eigene “letzte Ruhe” gesorgt hat,  dass weder die Kinder oder andere Erben, noch der Staat für diese Kosten aufkommen müssen.

Weitere Artikel auf Berliner-Testament-Muster.de:

Berliner Testament Muster – Informationen, Muster und Vorlagen

Erben und Vererben – Informationen, Wissenswertes uvm.

Testament Muster – Weitere Infos auf Testament-Muster.de